Eintrag vom 08.12.2014

Obstbaumschnitt

Gibt es im Winter frostfreie Tage, können Sie mit dem Schnitt beginnen. Sie sollten diesen nicht unterlassen aus Angst, Fehler zu machen. Das Nichtschneiden ist der größte Fehler!
Haben sie ihren Obstbaum gerade gepflanzt, dann ist ein besonderer Schnitt notwendig. Beim sogenannten Pflanzschnitt schneiden Sie die Äste um ein Drittel ihrer Länge zurück. An Apfel- und Birnenbäumen belassen Sie nur drei Leitäste, bei Zwetschgen- und Sauerkirschbäumen vier bis fünf. Die Leitäste sollten in einem Winkel von 45° abgehen, dazu müssen diese mithilfe von Wäscheklammern abspreizen oder mit Gewichten herunterbinden.

»Weitere News aus 2014

CMS Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.