Eintrag vom 01.05.2014

Gartenarbeit im Mai

Spätestens jetzt verlassen auch die exotischen Kübelpflanzen ihr Winterquartier. Am besten bei trübem Wetter, gedüngt und mit frischer Erde versehen, werden sie schnell in Hochform sein. Sommerblumen werden gepflanzt, Dahlienknollen gelegt, ältere Stauden (die nicht mehr schön blühen) geteilt und Rosen auf Schädlinge kontrolliert. Verblühtes wird von Sträuchern entfernt und bei Rhododendren ausgebrochen.

»Weitere News aus 2014

CMS Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.